Absage von Winterwanderung und Generalversammlung

Liebe Schützenbrüder,
werte Bewohnerinnen und Bewohner unserer Dörfer,

aufgrund der besonderen Situation möchte ich mich wieder kurz vor Jahresende an Sie / Euch wenden.

Auch 2021 war nach 2020 ein in vielen Richtungen besonderes Jahr. Wir Alle hatten gehofft, dass wir in 2021 wieder zurück zur Normalität kehren werden. Doch auch dieses Jahr gab es viele Einschränkungen. Wir haben das Beste aus dem was ging gemacht. Mir persönlich hat besonders gut gefallen, dass sich alle besonders viele Gedanken gemacht hatten, die im Sommer gültigen Corona Regeln zu befolgen, um sich trotzdem begegnen zu können. Damit das möglich war, haben viele mit angepackt und gestaltet.  An Alle mein herzliches Dankeschön. Einen besonderen Dank möchte ich an unsere Majestäten, Jubelmäjestäten, den privaten Partyplätzen und dem Prinz mit seinen Jungschützen aussprechen. Ohne euren Einsatz wäre vieles nicht möglich gewesen.

Aktuell schauen wir mal wieder gebannt auf das, was in den nächsten Wochen und Monaten „Neues“ auf uns zukommt. Wir wissen nicht, was passieren wird, aber wir wissen, dass wir vieles weiterhin entbehren müssen. Am 28.12. hätte unsere Winterwanderung stattfinden sollen.  Es gab auch schon einen Plan B mit einem Abschluss an der neuen Halle beim Lagerfeuer. Aber aufgrund der aktuellen Lage und Regeln müssen wir diese leider absagen.

Die geplante Generalversammlung am 15.01.2021 wäre nach derzeitigem Stand eventuell möglich, da sich die Regierung Anfang Januar nochmal zusammen setzt. Aber ich glaube nicht, dass sich bis dahin die Lage verbessern wird und dass es dann möglich sein wird, sich persönlich mit so vielen Personen zu begegnen. Natürlich gäbe es die Möglichkeit, die Generalversammlung online abzuhalten. Wir vom Vorstand haben aber beschlossen, dass wir sie lieber in gewohnter Weise stattfinden lassen möchten und verschieben sie daher. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

In zwei Tagen feiern wir nun unter besonderen Bedingungen den Heiligen Abend. Dazu wünsche ich im Namen des Vorstandes der St. Johannes Schützenbruderschaft, Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Vor Allem jedoch Gesundheit und einen bestmöglichen Start ins Jahr 2022.

Benedict Schlösser
1. Brudermeister

7 Antworten auf „Absage von Winterwanderung und Generalversammlung“

  1. I absolutely love your blog.. Very nice colors & theme. Did you develop this site yourself? Please reply back as I’m wanting to create my very own site and want to know where you got this from or what the theme is called. Thank you!|

  2. I got this web page from my friend who told me on the topic of this website and now this time I am visiting this web page and reading very informative articles or reviews here.|

  3. Hey there! I’m at work browsing your blog from my new iphone! Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all your posts! Keep up the great work!|

  4. An intriguing discussion is definitely worth comment. I do think that you should publish more on this subject, it may not be a taboo subject but usually people do not talk about such subjects. To the next! All the best!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.