Generalversammlung sagt Danke an verdiente Vorstandsmitglieder

Hallo Zusammen!

Am vergangenen Samstag ging das erste Amtsjahr von Benedict als Brudermeister der St. Johannes Schützen zu Ende. Nachdem er die „Restzeit“ im Amt, die er von Vorgänger Rainer noch übernahm, erfolgreich absolviert hatte, wurde er von der Versammlung nun bestätigt und geht in den regulären Turnus über. Wir alle sind uns vermutlich einig, dass die Bestätigung Benedicts nur folgerichtig und damit Formsache war. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg als Schützenoberhaupt und uns allen, dass Du einfach so weitermachst.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Detlef Eisler, Hubertus „der Meister“ Schlösser, sowie Pascal Hilgemann. Euch allen einen großen Dank für Eure langjährige Unterstützung und dafür, dass Ihr Euch auch weiterhin in den Dienst der Oberenser Schützenfamilie stellt!

Ein ebenfalls großer Dank gilt jedoch drei absoluten „Vorstandsdinos“, die jetzt – nach zusammengerechnet 79 Jahren! – ihre Ämter niederlegen. Die Schützenbruderschaft verneigt sich vor unseren verdienten Schützenbrüdern Franz Danne-Rasche (Adjutant und Hallenwart, 30 Jahre im Vorstand), Meinolf Tillmann (Fähnrich, 28 Jahre im Vorstand) und Franz Schulte (Königsoffizier, 21 Jahre im Vorstand)! Franz Danne-Rasche wurde überdies zum Ehrenmitglied ernannt.

Wo Leute gehen, müssen Leute folgen: Wir heißen Florian Hollmann und Jan Junker ganz herzlich im Vorstand als neue Mitglieder Willkommen!

Den kompletten, neuen Vorstand findet Ihr demnächst unter schuetzen-oberense.de/vorstand.

Hier nun alle Ergebnisse der durchgeführten Vorstandswahlen im Überblick:

  • Benedict Schlösser, Oberense | 1. Brudermeister | wiedergewählt
  • Franz Danne-Rasche, Oberense | Adjutant und nun Ehrenmitglied | nach 30 Jahren zurückgetreten
  • Meinolf Tillmann, Oberense | Fähnrich | nach 28 Jahren zurückgetreten
  • Franz Schulte, Oberense | Königsoffizier | nach 21 Jahren zurückgetreten
  • Detlef Eißler, Oberense | Beisitzer | wiedergewählt
  • Hubertus Schlösser, Oberense | Beisitzer | wiedergewählt
  • Pascal Hilgemann, Oberense | Beisitzer | wiedergewählt
  • Florian Hollmann, Bittingen | Beisitzer | neu im Vorstand
  • Jan Junker, Volbringen | Beisitzer | neu im Vorstand

Die Schützenbruderschaft bedankte sich mit langanhaltendem Applaus bei allen scheidenden Mitgliedern, und freute sich, dass die „Verjüngungskur“ des Vorstands mit Florian und Jan weitergehen kann. Das Amt des Hallenwarts übernimmt mit sofortiger Wirkung Bernd Brinkmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.